BIS - Besucherlenkungs- und Informationssystem

2012 wurde im Naturpark Hüttener Berge ein Besucherlenkungs- und Informationssystem etabliert. 20 Wanderrouten, 6 Radrouten und eine Skaterroute wurden ausgeschildert. Touristen und Einheimische erhalten in Broschürenboxen auf Wanderparkplätzen und in den Touristinformationen kostenfrei eine Routenbroschüre, in der die Wander- und Rad-Rundrouten vorgestellt werden. Auf zahlreichen Wanderparkplätzen und an zentralen Stellen in der Region informieren zudem Infotafeln zum Thema Wandern und Radfahren in den Hüttener Bergen über diese Touren. Außerdem werden die Besucher durch Willkommensschilder im "Naturpark Hüttener Berge - dem Tor zur Ostsee" begrüßt.

Leitprojekt Erlebnistourenpaket

Konzeptionierung und Vermarktung von geführten Themen-und Erlebnistouren durch ausgebildete Landschaftsführer

Aussichtspunkte auf den Bergen

Schaffung von Aussichtstürmen bzw. -plattformen auf den Bergen, Sichtachsen schaffen, z.B. im Bereich der Habyer Stauchendmoräne nördlich „Hoheluft“, in der Gemeinde Groß Wittensee oder verschiedene Standorte in der Gemeinde Bünsdorf mit Aussicht auf den Wittensee, Gemeinde Borgstedt: südlich der Badestelle an der Borgstedter Enge, Neu-Duvenstedt: Heidberg, südlich von Hegenholt und an der westlichen Gemeindegrenze, Scheelsberg, Duvenstedter Berge bei Tegelkate, Tüttenberg mit Sicht bis zum Aschberg

Naturbeobachtungsstationen ("Hides")

Schaffung von Hides (z.B. für Goosseniederung, westlich der Mündung der Habyer Au und Wittenseer Moor)

Weiterentwicklung des Naturerlebnisraumes Ahlefeld-Bistensee

Aufstellung von Informationstafeln und interaktiven Naturerlebnisgeräten

Waldspielplatz

Am Parkplatz des Forsthaus Brekendorf

Geocaching

Digitale naturkundliche Schatzsuche unter Anleitung zu verschiedenen Zielen im Naturpark

Einrichtung eines Naturerlebnisraumes "Damendorfer Seemoor"

Einrichtung eines vom Umweltministeriums anerkannten Naturerlebnisraumes

Naturerlebnispfad um den Wittensee

Erstellung eines Lehr- und Erlebnispfades als Rundweg um den Wittensee

Waldlehrpfad im Brekendorfer Forst

Erstellung eines Lehr- und Erlebnispfades als Rundweg im Brekendorfer Forst

Waldlehrpfad im Dornbrooker Gehege

Erstellung eines Lehr- und Erlebnispfades als Rundweg im "Großen Dornbrooker Gehege" in der Gemeinde Groß Wittensee

Waldlehrpfad Brammerberg

Erstellung eines Lehr- und Erlebnispfades als Rundweg im Gehege Brammerberg in der Gemeinde Ascheffel

Erneuerung des Waldlehrpfades zum Aschberg

Ermittlung des Modernisierungsbedarfes und Aktualisierung des bestehenden Lehrpfades

Mühlenwanderweg Owschlag

Mühlenwanderweg von Owschlager Mühle nach Holzbunge mit unterschiedlichen Modellen,  Wiederauflebung des schon geplanten aber noch nicht umgesetzten Energieerlebnispfades

Landschaftslehrpfad Holtsee

Beschilderung des vorhandenen Landschaftslehrpfad in der Gemeinde Holtsee

Naturdenkmalvermarktung

Das vorhandene Naturdenkmalkataster ist in Bezug auf Verwertbarkeit/Vermarktung bewerten

Kutschtouren im Naturpark

Mit Pferdewagen durch den Wald ziehen, Ermittlung von Kutschenfahrtenanbieter, Organisation und Vermarktung der Fahrten, Erstellung von Poster und Flyer

Schlittenhundefahrten im Naturpark

Organisation und Vermarktung der Fahrten, Erstellung von Poster und Flyer