Workshops "Owschlag - natürlich!" - Bürger entwickeln Projekte für ihre Gemeinde

Im Januar 2020 hat die Gemeinde Owschlag unter dem Motto "Owschlag - Natürlich!" zusammen mit dem Naturparkverein Hüttener Berge und unter der Leitung des Planungsbüros Oeding aus Flensburg an zwei Workshop-Terminen mit jeweils rund 30 TeilnehmerInnen Projektideen in den Themenfeldern Naturschutz, Umweltbildung, Kulturhistorie und Tourismus gesammelt. Insgesamt kristallisierten sich 22 Projektvorschläge heraus. Weitere Infos zu dem Projekt finden Sie hier.

Umgesetzte Projekte

Projektideen

Leitprojekt: Direktvermarktung in Verzahnung mit Gastronomie, Kunst- und Kultur

Schaffung von Synergieeffekten durch Aufbau von regionalen Kooperationen (Erzeuger-Lieferanten / Vertrieb / Gastronomie / Veranstaltungen (z.B. saisonaler Markt, regionale Küche/Kochkurse, Erlebnisbauernhöfe), Entwicklung durch kooperative Marketingmaßnahmen unter einem einheitlichen Naturpark-Label (Infoflyer, Ausschilderung, Internetthemenpräsenzen, Veranstaltungsorte/Initiativen entwickeln, Veranstaltungskalender, Durchführung von Ausstellungen/Führungen, z.B. Jagdausstellung), Zielgruppe Kinder mit einbeziehen.

Gebäudekataster für leerstehende Gebäude

Bestandsaufnahme und Nachnutzungskonzept erstellen

Bürgerwind- und Solarparks

Gründung von genossenschaftlich organisierten Wirtschaftsgemeinschaften auf dem Markt der regenerativen Energien