Tourismus und Erholung

Leitprojekt: Wiederbelebung der Wittenseeschifffahrt

• Aufbau eines saisonalen Schiffbetriebs mit 4 Anlegestellen
• Sanierung der Steganlagen
• Schiffsankauf
• Integration in Besucherleit-/lenkungskonzept bzw. Wegekonzepts
• Fahrradmitnahmemöglichkeit
• Entwicklung eines Bootsvermietungsangebotes
Eine Finanzierung soll über Sponsoren und ehrenamtliche Mitarbeit erreicht werden.

Leitprojekt: Besucherlenkungs- und Informationssystem

Erstellung von zielgruppenspezifischen Themenrouten, Die Naturparkrundroute durch die Hüttener Berge, Wegweisung, Informationstafeln (zentral in den Gemeinden, auf den Parkplätzen etc.), Karten, Flyer

Überregionale Ausstattung von Rastplätzen mit Übersichtsinfokarten

Ausstattung der überregionalen Raststätten mit einer standardisierten Infoübersichtskarte. Z.B: Autobahnrastplatz bei Hüsby, Hüttener Berge (Nord- und Südrichtung), B77 bei Busdorf (Nord-Südrichtung-ehemalige Tankstellenstandorte), B77 Sorgbrück (ehemalige Tankstelle), B77 Rastplatz südlich Sorgwohld, L 265 östlich der Anschlussstelle Owschlag, B203 nördlich der Anschlussstelle Rendsburg-Büdelsdorf, Haltestreifen an der L 293 nördlich von Bovenau.

Trimm-Dich-Pfad

Erstellung eines zeitgemässen TrimmDich-Pfades (s. Sportpfad auf dem Boxberg im Naturpark Aukrug)

Vermarktung Landschaftserlebnispfad Kropper Busch

Einrichtung eines Infopavillons an der B 77 (Sorgbrück) auf dem Gelände einer ehemaligen Tankstelle, Erstellung eines grundlegenden Informationsflyers für den Landschaftserlebnispfad sowie Angebotspauschalen mit Kutschfahrten entwickeln

Dorfmuseum Hütten

Präsentation eines der ältesten Glashüttenstandorte in Schleswig-Holstein ggf. mit Angliederung einer modernen Glasbläserei

Radtourenthemenschleife NOK-Route-Wittensee

Ermitlung, Ausschilderung und Vermarktung einer Nebenroute des NOK-Radfernweges

Alte Zollstelle in Hütten

Informationstafel zur alten Zollstelle (mit Schlagbaum) in Hütten

Gestaltungsmaßnahme an der Osterbek

Randstreifenherrichtung bzw. –gestaltung inklusive Einrichtung von Infopavillon mit Rastplatz in der Gemeinde Osterby

Archäologisches Denkmal Bünsdorf

Das archäologische Denkmal in der Gemeinde Bünsdorf zugängig und auch erlebbar (Informationstafel)

Grabhügelfeld Goosefeld

Aufstellung von Infotafeln am vor- und frühgeschichtlichen Grabhügelfeld in Goosefeld

Herrichtung der Quelle „Harzhof“

Freistellung einer alten Quelle, Einrichtung eines Rastplatzes mit Informationsmöglichkeiten in der Gemeinde Holtsee

Erlebnisräume für Familien

Ermittlung von kleinen Verweil- und Erlebnisplätze (1-2 ha) mit Rastplatz, Grill- bzw. Picknickmöglichkeit etc. nach dänischem Vorbild mit Flyern in Faltblattkästen zur unmittelbaren Orientierung bzw. Information

Hochzeitsbäume

Heiraten in den Hüttener Bergen: Standesamtliche Durchführung von Hochzeiten z.B. auf dem Aschberg mit offizieller Vergabe von entsprechenden Hochzeitsbäumen

Kutschfahrten

Durchführung von Kutschfahrten in Kombination mit gastronomischen Angeboten, z.B. Kropperbusch-Sorgbrück, Eckernförde-Ascheffel, Rundtour: Hütten, Ascheffel, Brekendorf, Rundtour zwischen Holtsee und Groß Wittensee.

Entwicklung von attraktiven Angebotspauschalen

Angebotsentwicklung mit Übernachtungsmöglichkeiten,  Bus und Rad, Kooperation mit den unterschiedlichsten Partnern (auch ausserhalb des Naturparkes), z. B. 3-Berge-Menü“, „Golf-Country“, „Baumhaushotel“, „Wilder Betriebsausflug“

Gastronomische Angebote ausbauen

- Öffnungszeiten, Qualität, - „regionale Angebote“, - Flyer mit Betrieben (wer, was, wann…)

Reaktivierung Sporthotel Fellhorst

Errichtung eines barrierefreien Hotels durch Privatinvestor

Hundefreiausläufe:

Ermittlung von Flächen im Naturpark, die sich für einen Hundefreilauf eignen